Kurskonzept: Outdoor-Walks

Kurskonzept: Outdoor-Walks

Mit den smoveys raus in die Natur

smoveyWALKS gewinnen zunehmend an Beliebtheit, denn mit den smoveys in Ihren Händen sorgen Sie während des Walks für

  • einen ständigen Schwung der Arme,
  • eine leichte Rotation in der Wirbelsäule,
  • eine gesunde und aufrechte Körperhaltung
  • und eine sanfte Vibration in den Händen, die sich auf den gesamten Organismus überträgt.


Begleiten Sie uns hinaus und tanken Sie die Energie der Natur, lassen Sie sich erden und genießen Sie die frische Luft fernab von Beton und Asphalt. So tun Sie nicht nur Ihrem Körper etwas Gutes, sondern auch Geist und Seele.

Die smoveyRINGE sorgen nicht nur für einen interessanten Blickfang. Sie bieten darüber hinaus auch die Möglichkeit, bestimmte Übungen – z. B. Kraftübungen, Koordinationsübungen und Ganzkörperworkouts – in die Walks zu integrieren. Somit sorgen sie für noch mehr Spaß und Abwechslung – die Zeit vergeht wie im Flug. Zum Abschluss genießen Sie das sanfte Abrollen im Hals-, Rücken- und Nackenbereich, sodass Sie entspannt nach Hause zurückkehren.

Ein erster Überblick

Zielgruppen

  1. Alt und Jung
  2. Sportanfänger und -wiederkehrer
  3. Übergewichtige
  4. Reha-Teilnehmer: Herzsport, Gefäßsport, Lungensport
  5. Walking-Begeisterte auf der Suche nach Abwechslung

Zielsetzung

  • mehr Aktivität und Bewegung in der frischen Natur
  • Stärkung des Immunsystems
  • Anregung des Stoffwechsels und der Fettverbrennung
  • Entschlackung
  • Aktivierung der Oberflächenmuskulatur/Tiefenmuskulatur
  • Festigung des Bindegewebes
  • Lockerung des Fasziengewebes
  • verbessertes Gangbild, optimierte Körperhaltung
  • bestmögliche Linderung körperlicher Beschwerden
  • Unterstützung physischer Ressourcen
  • Stärkung der Koordination, insbesondere des Gleichgewichts (Sturzprophylaxe)
  • Prävention
  • Förderung der Lebensfreude
  • soziale Kontakte unter Gleichgesinnten

Inhaltlicher Aufbau

moderates, dynamisches, aerobes Ausdauertraining, Koordinationsübungen, Ganzkörperworkouts, Zweckgymnastik, Körperwahrnehmung/-haltung, Faszientraining

Gruppenstärke

Es stehen Trainingsgeräte für maximal 20 Teilnehmer zur Verfügung.

Zeitrahmen

1 – 2 Trainingseinheiten pro Woche à 60 Minuten

Jetzt anmelden!

Aktuelle Kursangebote:

  • Veranstaltungsort:
  • Veranstaltungszeit:
  • Starttermin:
  • Veranstalter: