smovey – swing, move & smile

smovey – swing, move & smile

Spaß und Gesundheit in Ihrer Hand

smovey keep smoVing!

smovey – aus den drei englischen Begriffen swing, move and smile zusammengesetzt, steht der smovey für Bewegung mit Schwung, die Spaß macht und allen Kursteilnehmern ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Seine vielfältige Einsetzbarkeit macht dieses Schwingringsystem zu einem wertvollen Trainingsgerät. Angefangen bei Entspannungsübungen über Outdoor-Walks bis hin zum Fit & Dance-Programm ist für jedes Alter und jede Vorliebe was dabei.

Der Mensch steht im Vordergrund – nicht nur beim Training

Der smoveyVIBROSWING entstand nicht in dem Bestreben, eine gewinnbringende Marke für die Fitnessbranche zu kreieren, sondern vielmehr aus der Not heraus. Anlass war eine schnell voranschreitende Morbus Parkinson Erkrankung, die Tennis- und Skilehrer Johann Salzwimmer aus Österreich dazu bewegte, ein Trainingsgerät zu entwickeln, das seinen Gesundheitszustand stabilisieren und ihn davon abhalten sollte, sich selbst aufzugeben. Nachdem er feststellte, dass die typischen Schwungbewegungen aus dem Tennis zu spürbaren Verbesserungen seiner Symptome führten, ging er fortan mit Tennisschlägern in den Händen spazieren. Später fügte er einen simplen Gartenschlauch mit Kugeln darin hinzu – die Entwicklung des smoveys begann und seine Verbesserung zog sich über Jahre hinweg fort. Heute halten wir mit dem smovey ein geschlossenes Schwingringsystem in den Händen, das in seinem Inneren – je nach Variante – vier bis sechs Stahlkugeln enthält. In Kombination mit dem Spiralschlauch sorgen diese Kugeln für die bedeutenden Vibrationen.

Produziert wird der smoveyVIBROSWING ausschließlich in einer österreichischen Integrationswerkstatt nach den Standards der TÜV-Zertifizierung. Die Materialien sind frei von Phthalaten – dabei handelt es sich um Weichmacher, die häufig in Kunststoffprodukten verwendet werden. Sie stehen unter Verdacht, krebserregend zu sein, die Fruchtbarkeit zu beeinträchtigen und die Organe zu schädigen.

keep smoVing! – So profitieren Sie von einem Training mit dem smovey

Das Schwingringsystem von smovey ermöglicht ein ganzheitliches Training – sowohl präventiv als auch rehabilitierend. Es leistet einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung Ihrer körperlichen, seelischen, emotionalen und sozialen Ressourcen, ohne Sie zu über- oder unterfordern. Die dynamischen Bewegungen sind leicht erlernbar und folgen Ihren natürlichen Bewegungsmustern.

Der gesunde menschliche Körper besteht zu etwa 70 Prozent aus Wasser. Also einem Element, das hervorragend dazu geeignet ist, Schwingungen durch den gesamten Organismus in die Organe und in sämtliche Körperbereiche zu leiten. Die positiven Auswirkungen erstrecken sich insbesondere auf …

  • das Herz- und Kreislaufsystem
  • das Immunsystem
  • die Aktivierung der Oberflächen- und Tiefenmuskulatur
  • das Faszien- und Bindegewebe
  • das Lösen von Verspannungen und Blockaden
  • die Förderung des Stoffwechsels
  • die Fettverbrennung
  • die Entschlackung
  • die Aktivierung des Lymphsystems und Lymphflusses


Überzeugende Argumente also, um auch im Rahmen unserer Ernährungsberatung Verwendung zu finden.

Nicht lange überlegen, einfach ausprobieren!